Oberlandesgericht (OLG)

Das Oberlandesgericht ist das höchste ordentliche Gericht eines Bundeslandes. Im Gerichtsaufbau steht es zwischen Landgericht und Bundesgerichtshof bzw. zwischen Amtsgericht und Bundesgerichtshof. In Strafsachen wird es als unteres Bundesgericht tätig.


… weitere Informationen